Raleigh Kent Premium (2021) | Tiefeinsteiger | grau | 28" | 43 cm | 2000 - 3000 km
  • Raleigh Kent Premium (2021) | Tiefeinsteiger | grau | 28" | 43 cm | 2000 - 3000 km thumbnail 1/4
  • Raleigh Kent Premium (2021) | Tiefeinsteiger | grau | 28" | 43 cm | 2000 - 3000 km thumbnail 2/4
  • Raleigh Kent Premium (2021) | Tiefeinsteiger | grau | 28" | 43 cm | 2000 - 3000 km thumbnail 3/4
  • Raleigh Kent Premium (2021) | Tiefeinsteiger | grau | 28" | 43 cm | 2000 - 3000 km thumbnail 4/4

Raleigh Kent Premium (2021) | Tiefeinsteiger

(100489)
Leider aktuell nicht verfügbar.
grau
grau
27.0 kg
S
2000 - 3000 km
28"
130 kg
43 cm
-
Bezahle in 3, 6, 12 oder 24 Monatsraten mit
  • Funktioniert wie neu

  • 30 Tage gratis Rückgabe

  • Min. 12 Monate Garantie

  • Förderung von Umweltschutzprojekten

Beschreibung

Akku (Wh)
625 Wh
Design
grau
Farbe
grau
Für
Unisex
Gepäckträger
ja
Gewicht (kg)
27.0 kg
Größe
S
Gänge
5
Kategorie
E-Citybike
Kilometerstand
2000 - 3000 km
Laufradgröße
28"
Leistung
250 Watt
Marke
Raleigh
Max. Benutzergewicht
130 kg
Modell (Jahr)
2021
Motor
Bosch Performance Line
Nachhaltigkeitskriterien
Refurbished
Rahmenform
Tiefeinsteiger
Rahmengröße
43 cm
Rahmenmaterial
Aluminium
Ständer
ja

Die refurbed Produkte

Unsere refurbished Sportausrüstung ist bis zu 40 % günstiger und nachhaltiger gegenüber einem Neukauf. Sie wird von Experten komplett erneuert und sorgfältig getestet. Das ist auch der Vorteil gegenüber zum Beispiel gebrauchten Skiern, Fahrrädern oder Fitnessgeräten. Zusätzlich haben wir Sportausrüstung aus recycelten Materialien in unserem Sortiment. Refurbed Produkte haben mindestens 12 Monate Garantie und eine 30-tägige Testphase.

Raleigh Kent Premium (2021) - Beschreibung

Raleigh – eine Marke mit langer Tradition

Die Briten aus Nottingham bauen schon seit 1887 Fahrräder und zählen zu den ältesten und größten Radherstellern weltweit. Auf dem Gebiet der (E-)City- und (E-)Trekkingbikes genießt Raleigh echten Marktführer-Status. Der Mix aus typisch britischer Eleganz, technischer Raffinesse und hochwertiger Verarbeitung hat der Marke sogar zum weltweiten Export verholfen. Übrigens: Wusstest du, dass das berühmte Bonanza-Rad von Raleigh hergestellt wurde?

Bosch – Schwäbische E-Power

Bosch gilt als Marktführer auf dem Gebiet der Pedelec & E-Bike-Antriebe. Als eine der ersten großen Firmen haben die Schwaben die potenzielle Nachfrage von Pedelecs-Elektromotoren erkannt. So setzen schon mehr als 50 namhafte Hersteller auf die beliebten Mittelmotoren des traditionsreichen Weltkonzerns. Die Highend-Motoren begeistern nicht nur mit einer hohen Leistungsfähigkeit über lange Distanzen, sondern auch einer hohen Robustheit und langen Lebensdauer.

Bosch Performance Line

Wir haben die wichtigsten Eigenschaften kurz zusammengefasst:Der Performance Line-Mittelmotor des in Stuttgart ansässigen Marktführers mit 250 Watt ist für den sportlichen-ambitionierten Radfahrer konzipiert. Das 65 Nm Drehmoment sorgt für eine sanfte und gleichmäßige Beschleunigung. Mit den vier Unterstützungsmodi Eco, Tour, Sport und Turbo und einer Tretkraftunterstützung von bis zu 300% bringt dich der leise Mittelmotor mit Fahrspaß im Gepäck an jedes gewünschte Ziel. Dafür sorgt Boschs Multi-Sensoren-Technologie, bei der Tempo, Trittfrequenz und Trittkraft 1000 Mal pro Sekunde gemessen werden höchstpersönlich. Und mit einem Gewicht von nur 3,2 Kilogramm trägt der Active Line Plus zu einem geringen Gesamtgewicht des Pedelecs oder E-Bikes bei. Der Akku 625 Wh garantiert für langen Fahrspaß und lässt sich auch ganz einfach herausnehmen.

Bremsen von Shimano

Wer im Sattel Vollgas geben will, muss sich stetig auf die Bremsen verlassen können – da bist du bei Shimano genau an der richtigen Adresse! Die ausgereifte Bremssysteme von Shimano vereinen vor allem drei Dinge: Qualität, Zuverlässigkeit und Fortschrittlichkeit. So setzen Radfahrer und namhafte Hersteller auf der ganzen Welt auf die jahrzehntelange Expertise und Innovationskraft der japanischen Qualitätsmarke. Überzeug dich gerne doch selbst – auf die Bremshebel, fertig, los!

Volle Bremskraft – Scheibenbremsen

Dieser Bremsentyp ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch und gehört vor allem bei Mountainbikes zur Standard-Ausrüstung. Die Bremsscheiben sind an den Naben von Vorder- und Hinterrad befestigt. Am Lenker befindet sich ein montierter Hebel, der Bremssattel ist hier am Rahmen oder an der Gabel befestigt. Sobald du den Hebel ziehst, werden die Bremsbeläge auf die Bremsscheibe gedrückt.

Wir haben die wichtigsten Eigenschaften kurz zusammengefasst:

  • Hohe Bremsleistung bei allen Verhältnissen (auch bei Nässe)
  • Nur geringe Handkraft notwendig, um hohe Bremsleistung zu erzielen
  • Felgen überhitzen nicht so schnell (v.a. bei Abfahrten)
  • Bremsscheiben wenig anfällig für Verschmutzungen
  • Hohe Reifenfreiheit

Lieferumfang

  • Fahrrad
  • Montageanleitung
  • Pedale

Könnte dir auch gefallen

Häufig gestellte Fragen

Unsere Kunden sagen…

Erstmals zum Newsletter anmelden, 10 € sparen!

Verpasse kein Angebot mehr.

Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.